Zwergenschwert

Magdalena Ecker

Gremlinda ist ein Goblinmädchen. Wie das gesamte Volk der Knocker lebt sie unter der Erde und sucht nach Edelsteinen und Erzen. Doch im Gegensatz zu ihren Verwandten ist es nicht das Glänzen der Bodenschätze, das ihr die Freudentränen in die Augen treibt.

 

Gremlinda sehnt sich nach der Oberfläche, nach Freiheit und dem Duft der weiten Welt. Das Schicksal führt sie schließlich auf einen Weg, der sie zu duftenden Blumen, riesigen Bäumen und an die frische Luft bringt. Doch als ihr größter Traum nach einem Leben an der Sonne in Erfüllung zu gehen scheint, legt sich ein Schatten über Gremlindas neues Leben.

 

Warum kreuzen plötzlich Feenwesen, Gestaltwandler und eine Spriggan den Weg des abenteuer-lustigen Goblinmädchens? Und was haben die blauen Augen eines Zwergenprinzen damit zu tun?

ISBN - epub: 978-3-903006-21-8

ISBN - mobi: 978-3-903006-22-5

ISBN - Taschenbuch: 978-3-903006-23-2

Preis - E-Book: 3,49 Euro

Preis - Taschenbuch: 12,49 Euro

© Coverillustration: Oskar Pointecker | oskart.at

Sonstige Grafiken: cinemacookie | openclipart.org

Magdalena Ecker

 

Magdalena Ecker wurde am 21.07.1987 geboren und ist gelernte Gartenfacharbeiterin. Schon sehr früh entdeckte sie ihre Liebe zu Märchen, phantastischen Geschichten und Lyrik. Mit zwölf begann sie dann eigene, kleine Werke zu verfassen.

Ihr Zuhause ist die ländliche Gegend außerhalb von Wels (OÖ), wo sie mit ihrer Familie und ihren Tieren lebt. Ihr Spezialgebiet ist, neben Kinder- und Tiergeschichten, vor allem die Fantasy. Seit sie fünfzehn ist, nimmt sie regelmäßig an Schreibwettbewerben teil und wurde schon in Anthologien veröffentlicht. Auch trägt sie regelmäßig Texte bei lokalen Lesungen vor.

Zurzeit studiert sie Deutsch und Geschichte UF an der Paris-Lodron Universität in Salzburg. Zu ihren Hobbys zählen Kinobesuche, Natural Horsemanship und Bonsaigestaltung.

© Foto: Nadja Ornezeder