STERBENDE GÖTTER

Werner Graf

Hitze! Enmea, einst ein Juwel der Galaxis, ist vertrocknet. Während die Sonne glühend ihren Weg über den Himmel nimmt, brechen drei Freunde zu einer Reise auf. Kaike möchte seine Familie retten, Niall sucht ein Abenteuer außerhalb der heimischen Höhlen und Kiro trachtet danach, die Mysterien ihrer Heimat zu ergründen.

Zwischen alten und neuen Glaubensrichtungen kämpfen die Bewohner Enmeas ums Überleben, manchmal mit- und noch öfter gegeneinander. In einer lebensfeindlichen Welt gibt es wenig, das Hoffnung macht – außer Freundschaft, ein gemeinsames Abenteuer und das Vertrauen in totgesagte Gottheiten.

ERHÄLTLICH ALS ...

€ 2,79

E-BOOK im Format MOBI

ISBN 978-3-903296-04-6

€ 2,79

E-BOOK im Format EPUB

ISBN 978-3-903296-03-9

WERNER GRAF

Werner Graf wurde am 20. Februar 1988 in Amstetten geboren und wuchs in Krems auf. Inspiriert durch seinen Vater begann er schon in der Volksschule mit dem Schreiben.

Von Anfang an begeisterte er sich für Fantasy und blieb diesem Genre bis heute weitgehend treu. Seit 2008 studiert er Wirtschaftsrecht in Wien, wo er auch lebt und schreibt.

 

© Fotos: Christoph Gerstbauer

©2019 by Verlag ohneohren